3 Gedanken zu „Zwangsmedikation

  1. rdo

    Eine vergleichbare Aussage bezglich der Adhrenz habe ich krzlich in der lokalen Tageszeitung gelesen. Vielleicht sollte man statt der Einfhrung einer Adhrenz-Aufsichtsbehrde aber auch einfach mal die Hintergrnde hinterfragen.

    Vielleicht stellt sich dabei heraus, dass auch einfach viel zu viele Medikamente verordnet werden.

  2. Alexander Otto

    „Vielleicht stellt sich dabei heraus, dass auch einfach viel zu viele Medikamente verordnet werden“

    Ach komm!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

I accept that my given data and my IP address is sent to a server in the USA only for the purpose of spam prevention through the Akismet program.More information on Akismet and GDPR.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.