MS-Webkatalog wegen Abmahnung eingestellt

Ein kirchennaher Verein hat Christoph Germscheid unter Androhung von Rechtsmitteln verboten, einen als Wortmarke geschtzten Begriff im Stichwortregister seines Webkataloges zu benutzen. Derzeit lsst Herr Germscheid prfen, ob er ohne strafrechtliche Konsequenzen den Namen, die Adresse und den Internet-Auftritt des christlichen Abmahnvereins nennen darf. Auf eine Fortsetzung seines Projektes will er leider verzichten. Schade; via ms-zipperlein.net.
Jeden weiteren Kommentar zu diesem Vorgang verbiete ich mir. Er wrde unbedingt juristische Konsequenzen nachsichziehen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

I accept that my given data and my IP address is sent to a server in the USA only for the purpose of spam prevention through the Akismet program.More information on Akismet and GDPR.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.