Impressum

Redakteur im Sinne des TDG und inhaltlich Verantwortlicher gemäß §10 Absatz 3 MDStV:

Alexander Otto

Kontaktmöglichkeit: redaktion“at“myelounge.de

Ich bemühe mich, mit dieser Seite keinerlei Rechte zu verletzen. Sollten Sie meinen, dass irgendetwas auf dieser Seite irgendein Recht verletzt, so kontaktieren Sie mich bitte ausschließlich über die oben angegebene E-Mail-Adresse. Auf Ihr Anliegen wird dann zügig und angemessen reagiert. Sie sind von einer Schadensminderungspflicht betroffen. Kosten die entstehen, wenn Sie einen Rechtsanwalt beauftragen, lehne ich ab. Beachten Sie bitte, dass es sein könnte, dass diese Seite dem erweiterten Kunstbegriff zuzurechnen ist. Einer wie auch immer gearteten GoA widerspreche ich hiermit.

Nutzungsrechte:

Für meine Texte auf www.myelounge.de gilt, sofern nicht ein anderes Copyright angegeben ist, das Creative Commons Deed.

Haftungshinweise:

Die Website enthält auch Links oder Verweise auf andere Websites. Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehme ich keine Haftung für die Inhalte externer Links. Ich bin für den Inhalt dieser anderen Websites nicht verantwortlich, distanziere mich davon und mache mir diesen Inhalt auch nicht zu eigen. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

In der Myelounge werden medizinische Themen beschrieben und diskutiert. Dort gemachte Aussagen/Informationen dürfen auf keinen Fall als Ersatz für professionelle Beratung oder Behandlung durch ausgebildete und anerkannte Ärzte angesehen werden. Der Inhalt kann und darf nicht verwendet werden, um eigenständig Diagnosen zu stellen oder Behandlungen anzufangen/abzubrechen!

Eingetragene Warenzeichen und Marken:

Die Nennung von Produkten und Marken dient ausschließlich zur Information und verletzt demzufolge keine Warenzeichen- oder Markenrechte. Sie stellt keine Empfehlung dar. Ich übernehme hinsichtlich der Auswahl, Leistung und Anwendung für die hier genannten Produkte und Dienstleistungen keinerlei Gewähr.

Datenschutz:

Wenn Sie diesen Weblog besuchen, zeichnet der Server automatisch Daten auf. Es handelt sich hierbei um die Daten, die Ihr Browser verschickt, wenn Sie eine Webseite besuchen. Diese Server-Logdateien enthalten typischerweise Webanfrage (Request), IP-Adresse, Browsertyp, Browsersprache, Datum und Uhrzeit des Besuches, die hier verbrachte Zeit sowie die Auflistung aller besuchten Seiten. Diese Aufzeichnungen finden auf jeder Website überall im Internet statt. Diese Seite stellt keine Ausnahme dar.

Bei der Abgabe von Kommentaren kann der Nutzer freiwillig folgende Angaben machen: Name, E-Mail und URL. Der Nutzer ist bei der Angabe dieser Daten völlig frei. Bei der Abgabe eines Kommentars wird neben diesen vorgenannten Daten auch die IP des Nutzers gespeichert.

Werbung:

Interessenten dürfen hier gerne werben. Wie und unter welchen Bedingungen können Sie per E-Mail erfragen. Sollte jemand die Kommentarfunktion in diesem Weblog für Werbezwecke verwenden, behalte ich es mir vor, dem Verursacher diese missbräuchliche Nutzung in Rechnung zu stellen.

Mit freundlichen Grüßen

Alexander Otto