Immunologie: Mobilmachung im Knochenmark

Zur Abwehr einer Infektion werden massenweise Abwehrzellen, die sogenannten neutrophilen Granulozyten, aus dem Knochenmark freigesetzt. Matthias Gunzer und Kollegen von der Universität Magdeburg beobachteten die Mobilmachung an Mäusen. Ihre Mikroskopfilme zeigen, wie die Zellen der Nager im Knochenmark aktiv werden, in die Blutgefäße drängen und die bakteriellen Eindringlinge bekämpfen; via scienceticker:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

I accept that my given data and my IP address is sent to a server in the USA only for the purpose of spam prevention through the Akismet program.More information on Akismet and GDPR.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.