Neues aus dem RebiCLUB: Trageschlaufendesignwettbewerb

Wow. Immer wieder herzerfrischend, was sich die Rebif-Sales-Brigade ausdenkt, um mir den Blog zu befllen. Diesmal sollen RebiDRNER und Freunde die n, mir stockt der Atem die Trageschlaufe eines neuartigen Injektors mit einer Art Malprogramm um die Wette gestalten. Der 1. Preis ist eine hochwertige Digitalkamera, der 2. und 3. Preis wird mit jeweils einem Gutschein des Online-Hndlers Amazon belohnt. Teilnehmen kann jeder, der das Medikament von Merck Serono anwendet.
Fast bin ich geneigt, mir den Stoff mal verordnen zu lassen – nur um an eine teilnahmeberechtigende Rebif-Chargennummer zu kommen. Oder knnte mir vielleicht einer von euch …?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.