Biogen Idec stellt EU-Zulassungsantrag für Fampridin-SR

Es handelt sich um einen selektiven Kaliumkanalblocker, der laut US-Zulassungsstudien die Gehfähigkeit von MS-Patienten um bis zu 35 Prozent verbessern kann. Die selektive Blockade der Kaliumkanäle von Nervenzellen bewirkt eine Verlängerung der Aktions- potentiale. Fampridin (4-Aminopyridin) ist ein neuronaler Kaliumkanalhemmer, der auf diese Weise die elektrische Signalleitung in demyelinisierten Nervenbahnen verstärken soll.
In den Vereinigten Staaten ist der Wirkstoff unter dem Namen Ampyra bereits auf dem Markt. Die europäische Zulassung erwartet Biogen Idec im kommenden Jahr; via ärzte- zeitung.

Ein Gedanke zu „Biogen Idec stellt EU-Zulassungsantrag für Fampridin-SR

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

I accept that my given data and my IP address is sent to a server in the USA only for the purpose of spam prevention through the Akismet program.More information on Akismet and GDPR.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.