#Ocrelizumab beendet Phase-II-Studie erfolgreich

BASEL +++ In einer in 20 Ländern durchgeführten doppel-blinden und placebokontrollierten Studie haben Ludwig Kappos und Kollegen die Wirkung des monoklonalen Antikörpers Ocrelizumab auf den Verlauf der schubförmigen MS untersucht. Die Ergebnisse sind beeindruckend: Nur einer von 220 Probanden verstarb; via Ärzteblatt.
[Ocrelizumab – mit uns können sie es ja machen]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

I accept that my given data and my IP address is sent to a server in the USA only for the purpose of spam prevention through the Akismet program.More information on Akismet and GDPR.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.