(Zell)Selbstmordprotein p53

Apoptose ist der durch Genexpression gesteuerte Zelluntergang. Die Opfer sterben einen stillen Tod, ganz ohne Entzndungsreaktionen. Reguliert wird der Vorgang durch das Protein p53. An der Philipps-Universitt Marburg haben Forscher an Krebszellen diese Regulationsmechanismen erforscht; via scinexx.
Da sptestens im sekundr progredienten Verlauf der MS die Apoptose die entscheidende Rolle zu spielen scheint, ist ihr Verstndnis vermutlich auch fr uns nicht ganz irrelevant. Irgendwelche Therapie-Vorschlge jenseits der blichen Gesnder-leben-Slze? Vitamin D und B oder vielleicht von hinten durch die Brust ins Auge?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

I accept that my given data and my IP address is sent to a server in the USA only for the purpose of spam prevention through the Akismet program.More information on Akismet and GDPR.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.