Tysabri: fünf bestätigte Todesfälle durch PML

Seit Juni diesen Jahres gab es von Biogen Idec keine offiziellen Informationen mehr über pml-verursachte Todesfälle. Letzte Woche führte Luke Timmerman für xconomy-boston ein Interview mit Biogen Idecs Senior Vice President Al Sandrock. Es wird nun von fünf Todesfällen nach der Wieder- zulassung von Tysabri gesprochen. Die Überlebensrate der Erkrankten liegt damit bei etwa bei 80 Prozent. Zum vollständigen Original-Interview »
Tja, jetzt wissen wir es genau.
An dieser Stelle möchte ich mein tiefes Mitgefühl für die Angehörigen und Freunde der Verstorbenen ausdrücken.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>